Kneipp-Verein Syke e.V.


mehr als Radfahren und Walken…
 

 

Es tut sich was am Kneipp-Becken

alles, was der Kneipp-Verein an Kompetenz aufzubieten hatte, traf sich heute, 28. Juni, am Kneipp-Becken, um das Problem der Wasserqualität mit Hilfe von Fachleuten zu beheben.

Die Anschaffung einer deutlich stärkeren Pumpe wurde beschlossen, damit das Problem des zu geringen Wasserdurchlaufs behoben wird.

Nun ist sie da, die neue Pumpe - am 24. Juli 2019 wurde am Kneipp-Becken eine neue, leistungsstärkere Pumpe installiert, gleichzeitig wurde die Dauer der Laufzeit erhöht. Damit soll künftig die Wasserqualität deutlich verbessert werden. Auch das Problem mit den Enten, die häufig das Kneipp-Becken verschmutz haben, wurde gelöst (wenn zunächst auch erst einmal provisorisch) - es wurde ein Maschendraht um das Becken herum gezogen und von Manfred in Eigenarbeit eine Pforte gebaut.
Kritische Stimmen sagen: "Es sieht nicht gut aus" aber es erfüllt seinen Zweck und die Enten haben verstanden…






Willkommen beim Kneipp-Verein Syke e.V.  
Sie möchten Ihrem Leben neue Impulse geben? – dann sind Sie im Kneipp-Verein Syke gut aufgehoben!
Hier finden Sie nicht nur Geselligkeit und Unterhaltung, auch für das körperliche Wohl wird gesorgt in Form von unterschiedlichen Bewegungsaktivitäten. Walken, und Fahrradtouren stehen ebenso im Programm wie Gymnastik, Yoga, Wassergymnastik und mehr…
Sprechen Sie unsere Mitglieder an, oder kommen Sie einfach zu einer unserer Aktivitäten, die hier angeboten werden.

 

Nach einer Fahrradtour gibt es kaum eine schönere Erfrischung als ein Gang durchs Kneipp-Becken - und alle machen mit…
Aber ohne Arbeit ist auch dieses Vergnügen nicht zu haben - rechts im Bild, Manfred und Günter bei der Reinigung zum Saisonbeginn.